Was ich eigentlich sagen will...
  Startseite
    Schriftstücke
    Impressionen
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    fenrir-schneewolf
    - mehr Freunde

http://myblog.de/a-half-screw-mind

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie viele Stunden liegst du schon wach?

Hast du sie gezählt?

Oder hast du sie einfach verstreichen lassen?

Du liegst in deinem Bett und lässt dich treiben.

Du treibst weit.

Hinaus ins offenen Meer.

Du lässt dich von den Wellen nicht stören.

Sie versuchen dir den Atem zu rauben.

Sie versuchen dich zu einer von ihnen zu machen.

Dir die Luft zu nehmen.

Deine Erinnerungen wegzuspülen.

Du würdest es dir wünschen, doch es gelingt ihnen nicht.

Du beginnst zu weinen.

Doch auch die Tränen verändern nichts.

Du hältst die Luft an.

Hörst auf zu atmen.

Und plötzlich ist alles ganz leicht.

Du schwebst.

Die Erinnerungen sind weg.

Du fühlst dich frei.

Du suchst dir eine Wolke und fliegst davon.

Jetzt bist du erlöst.

Du hast, was du immer wolltest.

Du hast die Unendlichkeit.

Und die Unendlichkeit hat dich.

28.10.13 16:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung